[abc] Atom-Subventionen: Schaffen wir bis morgen früh 10.000 Unterschriften?

-------- Original-Nachricht --------

Betreff: [.ausgestrahltNews] Atom-Subventionen: Schaffen wir bis morgen früh 10.000 Unterschriften?

Datum: Thu, 19 Apr 2012 13:55:10 +0200

Von: Jochen Stay <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! >

Antwort an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An: .ausgestrahlt N Mailingliste <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! >

 

 

_______________________________________________

Info- und Ankündigungsliste von .ausgestrahlt

Gemeinsam gegen Atomenergie

_______________________________________________

 

.ausgestrahlt-Newsletter

19. April 2012

es schreibt: Jochen Stay

 

Lesen, Handeln und Weiterschicken!

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

heute nur ganz kurz und knapp die aktuellsten Infos:

 

Erst drei Tage ist es her, dass wir Euch dazu aufgerufen haben, in

Sachen EU-Atom-Subventionen aktiv zu werden. Bis heute Mittag, 13.30 Uhr

haben 8.930 Menschen die Bundesregierung aufgefordert, in den Gremien

der EU die Subventionierung von Atomenergie klipp und klar abzulehnen

und sich damit gegen den Verstoß aus Großbritannien, Frankreich,

Tschechien und Polen zu stellen.

 

Jede Minute werden es mehr UnterzeichnerInnen. Bist du schon dabei? Wenn

nicht, dann hole es gleich nach, denn schon morgen früh treffen sich die

EU-Wirtschafts- und Energieminister, um darüber zu beraten. Schaffen wir

bis dahin die 10.000?

http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/atom-subvention

 

Du hast schon unterschrieben? Hier kannst du andere dazu auffordern:

http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/atom-subvention/weitersagen

 

 

Rund um den 26. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe gibt es überall in

der Republik Veranstaltungen und Proteste. Alles, was wir in Erfahrung

bringen konnten, steht hier:

http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/tschernobyl26

Dort kannst Du auch eigene Aktionen eintragen.

 

Auch die Fernsehsender berichten zum Jahrestag der Katastrophe:

http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/tschernobyl26/fernsehen

 

Die größte Demo findet am 28. April in Gorleben statt:

http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/gorleben/demo2804

 

Und dafür brauchen wir noch finanzielle Unterstützung:

http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/gorleben/demo2804/spenden

 

 

Ich hoffe, wie sehen uns!

 

Jochen Stay

und das ganze .ausgestrahlt-Team

 

 

 

_______________________________________________

 

.ausgestrahlt ist eine Mitmachkampagne gegen Atomenergie.

http://www.ausgestrahlt.de

 

Eintragen, Austragen, Adressänderungen:

https://listi.jpberlin.de/mailman/listinfo/ausgestrahltnews

 

Spenden für .ausgestrahlt:

https://www.ausgestrahlt.de/spenden

Oder direkt auf unser Spendenkonto 2009 306 400 bei der GLS-Bank (BLZ 430 609 67)

.ausgestrahlt ist vom Finanzamt Hamburg als gemeinnützig anerkannt.

 

 

 

----------- x -----------

x [abc] - mailinglist des

x Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim

x http://neckarwestheim.antiatom.net

x

x Ein-/Austragen:

x http://lists.abc.bawue.com/cgi-bin/mailman/listinfo/abc