Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://neckarwestheim.antiatom.net/images/stories/akt07/iaea/p2_lkz071024.jpg
There was a problem loading image http://neckarwestheim.antiatom.net/images/stories/akt07/iaea/p2_lkz071024.jpg

Unerwünschte Inspektion im AKW Neckarwestheim

ImageDie Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) führt vom 8 – 24.10.2007 eine sogenannte OSART-Mission im AKW Neckarwestheim durch. In der Presseerklärung der Energie Baden-Württemberg heißt es dazu: „EnBW lässt das Kernkraftwerk Neckarwestheim von der IAEA nach internationalen Maßstäben bewerten.“ Das Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand stellt dazu fest: es findet mit dieser Inspektion keine Bewertung der atomaren Risiken des Betriebes der beiden Atomkraftwerke in Neckarwestheim statt.
Aus diesem Anlass verteilten uneingeladene Inspektoren am 23.10. am AKW IAEA-Persilscheine für die EnBW. Die Annahme derselben wurde jedoch freundlich, aber bestimmt, abgelehnt.




Presseerklrung vom 23.10.07:

IAEA in Neckarwestheim:
Keine Prüfung der atomaren Risiken des AKW-Betriebes



Ludwigsburger Kreiszeitung vom 24.10.07:


Image