Transporte mit leeren Castoren von Obrigheim nach Neckarwestheim

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt17_170224-castor-neckarwestheim_lastdrager40-schiffsrampe-neckarwestheim-2.jpgUpdate Mo., 27.02.: Heute probte die EnBW in Obrigheim das Be- und Entladen ihres Castoren-Schiffes. Siehe Bündnis Neckar-castorfrei.de: Atommüll: sinnlose Reise - Das atomare Erbe braucht Lösungen, keine Shows
(24.02.) Inzwischen liegen die Transportschiffe für die fünf geplanten Castor-Fahrten an der neuen Schiffsanlegestelle beim AKW an. Der Schubverbund "Edda" (Schubschiff) und "Lastdrager 40" (Schubleichter), sowie das Ersatz-Schubschiff "Ronja" passierten am Dienstag das AKW Obrigheim und haben am Mittwoch in Neckarwestheim angelegt. Eine Bewertung dieses "Fluss-Fuhrparks" findet Ihr hier: EnBW-Castor-Probefahrt: Ein holpriger Start
Seitdem laufen am AKW die Vorbereitungen. Angekündigt wurde von der EnBW ein Probe -Leertransport von Neckarwestheim nach Obrigheim und zurück (!), mit Be- und Entladung der leeren Castoren an beiden Standorten. Diese Leertransport-Fahrten könnten bereits in der nächsten Woche stattfinden - haltet Euch bereit und auf dem Laufenden!
Einige aktuelle Fotos zur Transportvorbereitung in Neckarwestheim findet Ihr hier im Artikel.

(Vergrößern der Fotos durch anklicken)

 

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt17_170224-castor-neckarwestheim_bereitstellungsplatz-neckarwestheim.jpg Bereitstellunsplatz am AKW vor der Einfahrt ins Zwischenlager
b_215_215_16777215_00_images_stories_akt17_170224-castor-neckarwestheim_lastdrager40-schiffsrampe-neckarwestheim.jpg "Lastdrager 40" an der neuen Schiffsbelade-Rampe am AKW
b_215_215_16777215_00_images_stories_akt17_170224-castor-neckarwestheim_lastdrager40-schiffsrampe-neckarwestheim-plus-tieflader.jpg Schiffsrampe, Lastdrager 40 für Castoren, Scheuerle-LKW mit Tieflader
b_215_215_16777215_00_images_stories_akt17_170224-castor-neckarwestheim_schubschiff-edda-ronja.jpg Schubschiff "Edda" und Ersatz-Schubschiff "Ronja"
b_215_215_16777215_00_images_stories_akt17_170224-castor-neckarwestheim_wendestelle-kirchheim.jpg Bei der Abfahrt aus dem AKW Neckarwestheim Richtung Obrigheim muss der Schiff-Schubverbund erst nach Kirchheim/N. zum wenden. Noch ist die Wendefläche offenbar nicht tief genug...
Ort: Kirchheim/N. am Sport- bzw. Festplatz