Rückblick: Veranstaltungen mit dem unabhängigen Strahlenexperten Wolfgang Neumann

b_215_215_16777215_00_images_stories_atomerbe_140129-va-atomerbe.jpgDas AKW Neckarwestheim 1 ist seit März 2011 vom Netz. Radioaktivität und die damit verbundene Gefahr lässt sich aber nicht einfach "abschalten". Der von der EnBW vorgelegte Plan zum schnellen Abriss führt zu einer nicht zu akzeptierenden Freisetzung von Radioaktivität in die Umgebung und den Neckar. Die Bürgerinitiativen sagen: So nicht!
Am 28. und 29. Januar 2014 war der Physiker und unabhängigen Strahlenexperten Wolfgang Neumann, Intac Hannover (ehemals Gruppe Ökologie Hannover) auf Einladung der AG AtomErbe Neckarwestheim zu Gast in Stuttgart und Kirchheim/N..
Im Artikel ein Audio-Mitschnitt des Vortrags, die dazugehörige Präsentation sowie ein Hintergrundartikel des Referenten zum Thema "AKW-Abriss".

 

Informationen zum Thema AKW-Stilllegung und - Abriss, von W. Neumann, Intac Hannover