AKW-Abriss in Neckarwestheim - Veranstaltungen in Stuttgart und Kirchheim/N.

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt13_radioaktiv-atomerbe-neckarwestheim.jpgDas AKW Neckarwestheim 1 ist seit März 2011 vom Netz. Radioaktivität und die damit verbundene Gefahr lässt sich aber nicht einfach "abschalten". Der von der EnBW vorgelegte Plan zum schnellen Abriss führt zu einer nicht zu akzeptierenden Freisetzung von Radioaktivität in die Umgebung und den Neckar. Die Bürgerinitiativen sagen: So nicht!

Eine Veranstaltung mit dem Physiker und unabhängigen Strahlenexperten Wolfgang Neumann, Intac Hannover (ehemals Gruppe Ökologie Hannover).

  • Dienstag, 28.01.2014, 19.30 Uhr, Stuttgart, BUND-Umweltzentrum, Rotebühlstrasse 86/1
  • Mittwoch, 29.01.2014, 19.30 Uhr, Kirchheim/N., Alte Schule, Besigheimer Str. 7, Raum 12/13, EG, Eingang Flachbau

Veranstalter sind die "AG AtomErbe Neckarwestheim" (Ein Zusammenschluss der regionalen Anti-AKW-Initiativen und des BUND-Regionalverband Heilbronn-Franken) und der AK Kommunalpolitik, Kirchheim am Neckar.

 

Für die Veranstaltung gibt es gedruckte Flyer zur Auslage/zum Verteilen, die Ihr gerne formlos bei uns per Email bestellen könnt!