Stopp dem Lügen, Stopp dem Bagatellisieren und Vertuschen!
Sofortiger Stopp der atomaren Risikotechnologie!

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt11_0320demo_1.jpgEtwa 2000 Menschen forderten am Sonntag mit einer Demonstration zum Atomkraftwerk Neckarwestheim die sofortige Stilllegung aller Atomkraftwerke – anstelle eines ausschließlich politisch motivierten Täuschungsmanövers in Form eines 3-monatigen Moratoriums. Die TeilnehmerInnen gedachten in einer Schweigeminute dem Leid der von der Atomkatastrophe unmittelbar betroffenen Menschen. Wenn auch in Neckarwestheim die Freude über die Abschaltung von GKN I groß ist, so sitzt der Schock jedoch tief, welcher Umstände es bedurfte, dass es endlich dazu kam. Fukushima zeigt erneut auf tragische Weise, dass alle Atomanlagen abgeschaltet werden müssen – und zwar jetzt sofort! Möglich ist dies kurzfristig – es bedarf nur des Willens!
Zeitgleich zur Neckarwestheimer Demo gab es bundesweit Demonstrationen. Weitere Kundgebungen, Demonstrationen und Aktionen Zivilen Ungehorsams stehen jetzt an.
Klar ist: Ein „Normalbetrieb“ der AKWs wird es künftig nicht mehr geben. Alle AKWs abschalten – jetzt!



b_215_215_16777215_00_images_stories_akt11_0320demo_0.jpg


b_215_215_16777215_00_images_stories_akt11_0320demo_2b.jpg


b_215_215_16777215_00_images_stories_akt11_0320demo_2c.jpg


b_215_215_16777215_00_images_stories_akt11_0320demo_3.jpg


b_215_215_16777215_00_images_stories_akt11_0320demo_4.jpg


b_215_215_16777215_00_images_stories_akt11_0320demo_6.jpg