b_215_215_16777215_00_images_stories_akt12_schiffsdemo.pngIm Artikel findet Ihr Hinweise für einen möglichen akktiven Anti-Atom-Sommer... - und zwar zu folgendem:

- 2. europäisches Forum gegen aufgezwungene und unnütze Großprojekte
- Anti-Nuclear Camp, Lubiatowo, Poland
- Anti-Atom-Sommercamp, Döbeln
- Olkiluoto-Blockade, Finland
- Anti-Atom-Segeltoern, Ostsee




2. europäisches Forum gegen aufgezwungene und unnütze Großprojekte

in Notre Dame des Landes, Frankreich, Loire Atlantique, nahe bei Nantes, Süd-Bretagne


Es wird auch bestimmte Workshops über Widerstand gegen Atomprojekte geben, wie z B gegen AKW-Neubau (mit Berichten aus Frankreich und Finland über den EPR-Reaktor) und gegen Atommülllagerprojekte. Verschiedene Leute werden über das Endlagerprojekt in Bure (Lothringen) sprechen, und es wäre schon, wenn manche von euch kommen könnten, um über dieses Thema auszutauschen. (Info von Charlotte Mijeon)


Hier eine Vorschau auf das Programm:

1. Teil: Wochenende des 7.-8. Juli: Begegnung mit der Bevölkerung der Region.

Im Verlauf dieser beiden Tage wollen wir uns gegenseitig vorstellen, uns besser kennen lernen, gemeinsam gegen das Projekt aktiv werden, feiern, die Solidarität zur Stärkung unserer Kämpfe konkret aufbauen.

Samstag: Rückblick auf die Umweltpolitik; Vorstellung der Kämpfe in verschiedenen Ländern und Bereichen; Konzert. Sonntag: Gemeinsame symbolische Aktion; Picknick, Kabarett-Theater „Tribunal: Delirien In Flagranti“; Konzert.


2. Teil: 9.-11. Juli: verschiedene Themen.

Von Montag 9.30 Uhr bis Mittwoch 12 Uhr vormittags und nachmittags Workshops, Konferenzen, Stände, Ausstellungen, etc.; am Montagabend Vollversammlung, am Dienstagabend Konzert. Am Mittwochnachmittag gemeinsame Abschlussveranstaltung mit Perspektiven.

Infos:

http://stuttgart21international.wordpress.com/






Anti-Nuclear Camp, Lubiatowo, Poland

In Lubiatowo (Pommern/Polen) findet vom 23.-29. Juli ein Anti-Atom-Camp nahe der geplanten Baustelle des ersten polnischen Atomkraftwerks statt. Wenn ihr am 28. Juli einen Bus nehmt, seid ihr rechtzeitig zum internationalen Gathering in der BRD.

http://eyfa.org/activities/projects2/anti_nuclear_camp





Anti-Atom-Sommercamp, Döbeln


Vom 30. Juli bis 3. August 2012 seid ihr zum Anti-Atom-Sommercamp und internationalen Netzwerktreffen in Doebeln eingeladen.

Kontakt

Nuclear Heritage Network, Am Baerental 6, D-04720 Doebeln

Tel: +49 3431 5894177

http://nuclear-heritage.net






Olkiluoto-Blockade,  Finland

Direkt nach dem Sommercamp in der BRD koennt ihr zusammen mit anderen Aktivist*innen nach Finnland zum Blockade- und Aktionscamp in Olkiluoto fahren. Wir werden per Bus und Fähre am 4. August abfahren, um vom 6.-13. August im Protestcamp zu sein, in dessen Rahmen am 11. August eine oeffentlich angekuendigte Blockade des AKW Olkiluoto stattfindet.

http://olkiluotoblockade.info






Anti-Atom-Segeltoern, Ostsee

Zehn Tage spaeter starten von Stockholm ein Anti-Atom-Segeltoern und eine Fahrradtour durch die Ostsee nach Greifswald. Vom 26. August bis 9. September werden wir per Schiff und gleichzeitig mit dem Rad an Land informieren, Aktionen machen und lokale Aktivist*innen treffen.

http://www.greenkids.de/europas-atomerbe/index.php/Anti-nuclear_Sailing_Trip_across_the_Baltic_Sea