Rückblick zum "Aktionsbündnis-Sommerfest" am 7. Juli 19

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt19_190707-neckarwestheim-energiewende-1.jpgDie vereinbarten Klimaziele in der EU und in Deutschland schreiben vom Zeitraum 1990 bis zum Jahr 2020 einen Rückgang der Treibhausgase um mindestens 40% vor. Dass Deutschland dieses Ziel nicht erreicht, liegt am fehlenden politischen Willen. Die Möglichkeiten einer anderen Energiepolitik, einer raschen Energiewende mit 100% erneuerbarer Stromproduktion und einer Abkehr von fossilen Brennstoffen bei der Wärmeerzeugung sind längst gegeben.
Beim Sommerfest des Aktionsbündnis wurde ausführlich zum Stand des Klimaschutz in Deutschland informiert. Als sichtbares Energiewende-Zeichen wurde zudem auf der schönen Aussicht eine Photovoltaik-Installation aufgebaut. Im Artikel könnt Ihr wieder den Kundgebungsbeitrag nachhören. Am Sonntag, 6. Oktober findet dann wieder der erste Sonntagsspaziergang nach der "Sommerpause" statt - Termin jetzt schon vormerken!

"Klimaschutz in Deutschland" - Redebeitrag von H. Würth:

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt19_190707-neckarwestheim-energiewende-2.jpg