Letzter Sonntagsspaziergang des Jahres zum AKW Neckarwestheim

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt13_131201-sosp_131201_1.jpgAm ersten Dezember fand vor dem Tor des AKW Neckarwestheim der letzte Sonntagsspaziergang des Jahres statt. In einem gemeinsamen Jahresrückblick wurden exemplarisch einige "atomare Ereignisse" des Jahres benannt. Ein Redebeitrag befasste sich mit dem aktuellen Stand der Energiewende, und es wurde Werbung zum Stromanbieterwechsel gemacht. Nicht zuletzt wurde das Ergebnis der Störfall-Aktion am 16.11. beleuchtet - mit dem Fazit, dass es keinen wirksamen Katastrophenschutz im Fall einer Atomkatastrophe geben wird.

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt13_131201-sosp_131201_2.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

"Rückblick nach vorne"

 

"Energiewende"

 

"Stromanbieterwechsel/Störfall Neckarwestheim"

 

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt13_131201-sosp_131201_3.jpg