NIE WIEDER IST JETZT!

b_215_215_16777215_0_0_images_stories_akt24_240402-bgr_flyer11klein_Seite_1.jpgDas Bündnis gegen Rechts Ludwigsburg hat sich als zivilgesellschaftlicher Zusammenschluss im Februar gegründet. Es besteht aus Gruppen und Organisationen und aktiven Einzelpersonen. Als Unterstützer sind dabei der Arbeitskreis Asyl Ludwigsburg, Fridays for Future Ludwigsburg, Demokratisches Zentrum, VVN/BdA, Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand und Antifa Ludwigsburg. Wir laden dazu ein, bei unseren Aktiven-Treffen mitzumachen oder als Unterstützer dabei zu sein.
Am Freitag, 12.04.24 findet um 16 Uhr eine Demo gegen Rechts von Fridays for Future - LB statt. Start ist auf dem Marktplatz um 16 Uhr, Ziel ist der Rathausplatz; dort dann ab 17 Uhr die Kundgebung vom Bündnis gegen Rechts.
Am Mittwoch, 08.05.24 findet dann um 17 Uhr die nächste Kundgebung vom Bündnis gegen Rechts auf dem Rathausplatz statt. Dieser Tag  ist der Tag der Befreiung vom Faschismus.
Im Artikel findet Ihr den aktualisierten Flyer des Bündnis, den Ihr ab sofort zum auslegen und verteilen auch bei uns im Aktionsbündnis erhalten könnt.

Der aktuelle Flyer:

NIE WIEDER IST JETZT
Unser Ziel ist es, gemeinsam gegen den gesellschaftspolitischen Rechts ruck und die Demokratiefeindlichkeit vorzugehen. Wir setzen uns für Menschenrechte, Menschenwürde, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ein. Wir wenden uns gegen den demokratiefeindlichen Rechtsruck in Form von Ausgrenzung und Hetze gegenüber Migranten*innen, die Gefahr von faschistischen Tendenzen und alle rechtsradikalen und völkischen Positio nen. Wir lehnen jede Form von Diskriminierung, Rassismus, Islam feindlichkeit und Antisemitismus ab.

Solidarisches Miteinander statt Schuldzuweisungen
Die regierenden Parteien in Bund und Land übernehmen zunehmend Rhetorik und Ressentiments von der radikalen Rechten. Mit diesen menschenfeindlichen und ausgrenzenden Parolen und Scheinlösungen auf Stimmenfang zu gehen, das beschädigt die Demokratie und stärkt das rechte Lager. Es geht aber darum, sich von deren Positionen zu distanzieren und soli darische gesellschaftliche Lösungen anzustreben. Wir führen monatliche Aktionen/Kundgebungen in Ludwigsburg vorerst bis zu den Europa- und Kommunalwahlen im Juni 2024 durch

//Flyer-download//

Das Bündnis gegen Rechts hat sich als zivilgesellschaftlicher Zusammenschluss im Februar gegründet. Es besteht aus Gruppen und Organisationen und aktiven Einzelpersonen.
Wir laden dazu ein, bei unseren Aktiven-Treffen mitzumachen oder als Unterstützer dabei zu sein.
Leitet diese Information an alle Interessierten weiter, auch über Eure Mailinglisten! Nehmt den aktuellen Flyer auf Eure Homepage und mobilisiert für diese beiden Aktionen gegen Rechts in Ludwigsburg - vielen Dank!