Die Abhängigkeit vom Atom- und Kohlestromkonzern EnBW beenden!

b_215_215_16777215_00_images_stories_akt12_enbw-naturstrom-2.jpgMit miesen Greenwashing-Kampagnen versucht der Atomkonzern EnBW regelmäßig, die Öffentlichkeit zu täuschen. Neben dem Kampf um die Konzession für die neuen Stuttgarter Stadtwerke ("EnBW für Stuttgart") erscheinen in den letzten Wochen immer wieder Anzeigen der EnBW in den Stuttgarter Tageszeitungen mit dem Slogan "Lassen Sie Naturstrom fließen."

Folgen Sie dieser Aufforderung - und wechseln Sie zu Naturstrom! Dort bekommen Sie echten Öko-Strom - und der ist sogar noch günstiger als der EnBW-Tarif "Naturstrom24".



Die Abhängigkeit vom Atom- und Kohlestromkonzern EnBW beenden!

Bei der Stromerzeugung steht die EnBW als drittgrößter deutscher Stromkonzern hauptsächlich für die menschenfeindliche und riskante Atomkraft und die klimafeindliche Kohleverstromung. Beides mit zentralen Großkraftwerken. Im Bereich der Erneuerbaren gibt es bei EnBW die Nutzung von alten Wasserkraftwerken, künftig setzt EnBW vor allem auf Großanlagen wie Offshore-Windparks im Meer, die für die Allgemeinheit unter anderem mit enormen Kosten für den Netzausbau verbunden sind. Aktuell kämpft EnBW mit allen Mitteln und auf allen Ebenen um den Erhalt der Macht bei den kommunalen Stromnetzen - sind diese doch ein wesentlicher Machtfaktor bei der Entscheidung, wie der Strom künftig erzeugt wird.

Für die echte Energiewende sind dezentrale Strukturen unabdingbar. Strom muss künftig in der Region mit dezentralen Anlagen in Form von effizienten und erneuerbaren Produktionsformen erzeugt werden. Die Stromproduktion darf keinesfalls für die Bevölkerung unzumutbare gesundheitliche Risiken mit sich bringen. Handlungsleitend muss das Gemeinwohl sein – und nicht der Reichtum einzelner Aktionäre.

Mit der EnBW ist die Energiewende nicht möglich.


b_215_215_16777215_00_images_stories_akt12_naturstrom-enbw-preisvergleich.jpg

(Preisvergleich Juni 2012 - anklicken zum vergrößern)

Naturstrom

ist einer der von uns empfohlenen Stromanbieter und steht für die echte Energiewende.

Naturstrom deckt 100% Ihres Strombedarfs mit umweltfreundlichem Strom aus Erneuerbaren Energien. Dabei wird darauf geachtet, dass keine Atom- und Kohlekonzerne an den Erzeugungsanlagen beteiligt sind. Als erster unabhängiger Ökostromanbieter bezieht Naturstrom den Strom zum größten Teil aus Wind- und Wasserkraftanlagen in Deutschland.

Mit 1 Cent (netto) pro Kilowattstunde wird hierbei der Ausbau regenerativer Energien fördert - so viel wie bei keinem anderen unabhängigen Stromanbieter.